Ein Dorf spielt Tennis

Bei Ein Dorf spielt Tennis heißt es „Amateure ran an den Schläger und ab auf den Platz!“. Bei unserem jährlichen Spaßturnier laden wir alle, die (noch) nicht aktiv Tennis spielen, dazu ein, gegeneinander anzutreten. Dabei steht der Spaß am Tennisspielen im Vordergrund. Gewinnen lohnt sich trotzdem, denn auf die Gewinner warten in jedem Jahr tolle Preise.

Gespielt wird in 2er Teams. Der Turniermodus hängt in jedem Jahr von der Anzahl der Teams ab. Die angemeldeten Teams können vorab auf unserer Anlage trainieren.

Neben dem Tennisspielen erwartet euch bei Ein Dorf spielt Tennis selbstverständlich ein ordentliches Rahmenprogramm mit Musik und anständiger Verpflegung in fester und flüssiger Form!

Die Anmeldegebühr beträgt 10€ pro Team. Diese wird am Veranstaltungstag vor Ort bezahlt.

Ein Dorf spielt Tennis ist ein toller Tennistag für die ganze Familie!

Eindrücke von Ein Dorf spielt Tennis 2020 gibt’s hier.

Teilen